Vom 26.-28. Juli fand in Berlin der 13. Event der Longines Global Champions Tour statt. Zu sehen waren nicht nur erstklassige Springreiter mit ihren Pferden, sondern auch aussergewöhnliche Uhren der Marke Longines.

Auf dem gut besuchten Event in den Berliner Messehallen maßen sich sportlich Reiter und Pferde aus Belgien, Brasilien, Ägypten, Frankreich, Deutschland, Irland, Israel, Italien, Japan, Niederlande, Quasar, Sri Lanka, Schweiz Großbritannien und den Vereinigte Staaten.

Den Longines Global Champion Tour Grand Prix am Samstag den 27. Juli gewann die Israelin Dani G. Waldman gefolgt von 2 deutschen Reitern auf den Plätzen 2 und 3 nach einem spannenden Stech-Springen.

Die Longines Global Champions Tour findet jedes Jahr statt und Longines veranstaltet dieses Jahr noch Pferdesport-Events in London/Großbritannien, Valkenswaard /Niederlande, Rom/Italien, Ramatuelle/Saint Tropez/Frankreich, New York/Vereinigte Staaten und Prag/Tschechien.

Mehr lesen »