Monatliche Archive: März 2018

  1. Tommy Hilfiger - Modeuhren für Damen und Herren

    Gutes Timing mit Tommy Hilfiger-Uhren

    Die Marke Tommy Hilfiger ist fest mit der Idee vom amerikanischen Traum verbunden. Der Geist der Jugend ist die Inspiration, der Einfallsreichtum Schlüssel zu Leistung und Erfolg. Seit 2001 gehört auch Uhrendesign zum Portfolio des Labels. Sorgfältig entworfen, vereinen die Modelle für Sie und Ihn coole klassische Eleganz mit hochwertiger Handwerkskunst. Getreu dem Erfolgsprinzip: Qualität  in einzigartiger Ästhetik zu realistischen Preisen. Inspiriert vom frischen amerikanischen Stil umfasst die Kollektion die gesamte Bandbreite – von Edelstahl-Chronographen und Multifunktionsmodellen bis hin zu schicken zeitlosen Designs. Allesamt höchst funktionale Schmuckstü

    Mehr lesen »
  2. Tissot - Schweizer Uhrenqualität zum Einstiegspreis

    Tissot Uhren

    Tissot gehört zu den weltweit bekanntesten Uhrenherstellern, der auf eine Tradition von mehr als 150 Jahren zurückblickt. Das Markenunternehmen aus der Schweiz vertraut noch heute auf die handwerkliche Fertigung seiner Tissot Uhren und bringt hierdurch besonders hochwertige Chronographen mit einem edlen oder luxuriösen Charme hervor. Herren- und Damenuhren werden gleichermaßen in attraktiven Einzelstücken und etablierten Kollektionen angeboten, sämtliche Tissot Uhren verfügen über ein hochpräzises Uhrwerk und verkörpern die sprichwörtliche Schweizer Qualität. Auch bei uns im Kolkmeyer Haus der Weltzeituhren nimmt Tissot eine wichtige Rolle ein und wird dem gehobenen Geschmack unserer Kunden gerecht. Bei einer Bestellung über unseren Onlineshop müssen Sie für Tissot Uhren keinen hohen Kaufpreis fürchten und profitieren zum fairen Preis-Leistungs-Verhältnis vom Renommee der berühmten Manufaktur.

    Mehr zur Geschichte der Tissot Uhren und ihrer Designs

    Gegründet wurde
    Mehr lesen »
  3. Seiko - Japanische Uhrenqualität mit Tradition

    Seiko Uhren - japanische Präzision in einzigartigen Designs

    Der Markenhersteller Seiko gehört zu den bekanntesten japanischen Unternehmen hierzulande, der seit mehr als einem Jahrhundert für Uhren in zahlreichen Varianten und Designs bekannt geworden ist. Sämtliche Seiko Uhren verbinden dabei höchste Qualität mit stetigen Innovationen, mit denen das Unternehmen über das 20. Jahrhundert hinweg die Entwicklung der Armbanduhr für Damen und Herren entscheidend geprägt hat. Als wichtigster Hersteller für Chronographen in Japan etabliert, erfreuen sich Seiko Uhren auch in Deutschland und weiten Teilen Europas einer großen Beliebtheit. In Robustheit und Fertigungsqualität stehen sie europäischer Wertarbeit in nichts nach, ergänzt um zeitlose Designs mit einer teilweise gut erkennbaren, asiatischen Note. Hier bei Kolkmeyer haben Seiko Uhrenebenfalls einen festen Platz und können von Ihnen in verschiedenen Produktreihen zu attraktiven Bestellkonditionen entdeckt werden.

    Mehr zum japanischen Uhrenhersteller Seiko und seinen Modellen

    Gegründet wurde das asiatische Traditionsunternehmen Seiko im Jahr 1881, der deutsche Sitz der internationalen Firma befindet sich in Willich. In d
    Mehr lesen »
  4. Rado Uhren - High Tech aus der Schweiz

    Rado Uhren - stilvolle Wahl für Damen und Herren

    Uhrentechnik aus der Schweiz wird seit Jahrzehnten mit höchster Präzision in der Fertigung und einer langen Lebensdauer verbunden. Hierzu haben auch Uhren der renommierten Marke Rado beigetragen, die seit fast 100 Jahren produziert werden und sich gleichermaßen an Damen und Herren richten. Was als Taschenuhr in einem eleganten Design begann, wird heute durch vielfältige Kollektionen an Armbanduhren aufgegriffen und ermöglicht eine stilvolle Wahl für jegliche Anlässe. Rado Uhren bieten hierbei stets mehr als die reine Zeitanzeige, vielmehr stellen Quarzuhren und weitere Modelle des Unternehmens echte Designobjekte mit einem gehobenen Flair dar. Unser Kolkmeyer Haus der Weltzeituhren ist offizieller Konzessionär für Rado Uhrenund bietet Ihnen diese in vielen etablierten Kollektionen zum attraktiven Kaufpreis an.

    Mehr über die Geschichte der Rado Uhren

    Gegründet wurde die Uhrenmarke Rado im Jahr 1917, damals noch unter dem Namen Uhrenfabrik Schlup & Co. und mit dem primären Angebot reiner Uhrwerke. Ab den 1940er Jahren wurden erste eigene Modelle an Armbanduhren entworfen, für diese Produktlinien setzte sich die Markenbezeichnung Rado durch. Gegen Ende der 1950er Jahre stellt das Unternehmen seine Produktion
    Mehr lesen »